durch eine optimale Bleachingbehandlung beim Zahnarzt

Zahnstein

Warum ist eine professionelle Zahnreinigung (PZR) vor dem Bleaching sinnvoll?

Eine Zahnaufhellung ist am effektivsten, wenn die Zähne frei von jeglichem Zahnbelag und Zahnstein sind. Vor jedem Bleaching sollte deshalb eine professionelle Zahnreinigung in der Praxis durchgeführt werden.

Professionelle Zahnreinigung (PZR) und Bleaching sind untrennbar miteinander verbunden. Sowohl zur Vorbehandlung und Vorbereitung der Oberfläche für das Bleachinggel, als auch zur Aufrechterhaltung der aufgehellten Zahnfarbe in den darauffolgenden Monaten und Jahren. Neben dem reinigenden Effekt beugt die professionelle Zahnreinigung auch Karies, Parodontitis und Mundgeruch vor.

Je weniger Ablagerungen und Plaque auf der Zahnoberfläche kleben, desto weniger Bakterien können sich auf dem glatten, sauberen Schmelz fest anhaften. Und weniger Bakterienanhaftung bedeutet automatisch ein geringeres Kariesrisiko, sowie ein weitgehend entzündungsfreies (nicht blutendes) Zahnfleisch. Somit dient die professionelle Zahnreinigung auch der Gesundheit des Patienten.

Die professionelle Zahnreinigung beinhaltet folgende Schritte:

  • Entfernung aller harter und weicher Beläge und Ablagerungen auf der Zahnoberfläche
  • Entfernung aller oberflächlichen Verfärbungen
  • Remineralisierung von beginnenden Kariesstellen
  • Fluoridierung der Zahnsubstanz
  • Optimierung der häuslichen Mundhygiene
  • Tipps und Tricks beim Zähneputzen und Demonstration der Hilfsmittel
  • Ernährungslenkung

Nach der Reinigung ist eine spür- und sichtbare Aufhellung der Zähne zu erkennen.